Neuester Beitrag

KPE startet Spendenaktion für Jugendliche in Sambia

kpe bischoefe sambia

Unter dem Motto „Jugendliche helfen Jugendlichen“ hat die KPE eine Spendenaktion für Kinder und Heranwachsende in Sambia (Afrika) gestartet. Im kommenden Pfadfinderjahr (September 2016 bis August 2017) können sich kleine und große Pfadfinder bei der bundesweiten Sammelaktion beteiligen und so das Motto „Jeden Tag eine gute Tat“ ganz konkret werden lassen. Ob das Geld am Besten beim Straßensingen, einem Elternabend oder einem Kuchenverkauf gesammelt wird, darf jede teilnehmende Gruppe selbst entscheiden, der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Am Ende der Spendenaktion wird das gesammelte Geld den "Yususfu" (so heißen nämlich die sambesischen Pfadfinder) für ihre dortige Arbeit übergeben. Außerdem erhalten der Stamm und die Gruppe (Meute, Trupp oder Raiderrunde), die am Fleißigsten gesammelt haben, einen Preis.

Die Idee entstand im Zuge eines Treffens von Pfadfindern der KPE mit Erzbischof Ignatius Chama und Bischof Justin Mulenga und mehreren Priestern aus Sambia. Neben einem herzlichen Austausch - Gitarre und Gesang durften da nicht fehlen - gab es auch den bischöflichen Segen mit ermunternden Worten für die katholische Jugendarbeit. „Wenn man den Jugendlichen Christus bringen möchte, ist es wichtig ein Vorbild zu sein, egal ob man gerade die Pfadfinderkluft trägt oder nicht“, gab Bischof Mulenga den jungen Erwachsenen mit auf den Weg.

 

Die teilnehmenden Gruppen die, die Aktion untersützen möchten, überweisen bitte auf folgendes Konto:

KPE Hilfsprojekt Sambia
IBAN: DE26 7016 9605 0000 0401 93
BIC: GENODEF1ISE
Raiffeisen-Volksbank Isen-Sempt eG
Betreff: Name des Stammes, Name der Gruppe