Neuester Beitrag

Daniel Lerch, Leiter des erzbischöflichen Jugendamtes München, dankt der KPE

Von 2011 bis Mai 2017 war Domvikar Daniel Lerch Leiter des erzbischöflichen Jugendamtes in München und in dieser Funktion auch für die KPE-Gruppen im Erzbistum München-Freising mitzuständig. In diesen Jahren wuchs ein kontinuierlicher und guter Kontakt, sowohl bei gemeinsamen Austauschtreffen, als auch bei persönlichen Besuchen von Veranstaltungen unseres Bundes. Für diese offene und gute Zusammenarbeit bedanken wir uns und wünschen ihm für seine neue Aufgabe alles Gute und Gottes Segen.
Domvikar Lerch brachte unserer Arbeit immer eine hohe Wertschätzung entgegen. Er schrieb: „Eure Gruppen sind Orte, an denen Kinder und Jugendliche den christlichen Glauben als Bereicherung erfahren und so eine persönliche Beziehung zu Christus entwickeln können. Für diesen wichtigen Dienst für die Kirche möchte ich euch danken. Immer wenn ich eure Pfadfindergruppen persönlich kennenlernen durfte, z.B. im Rahmen von Elternnachmittagen, habe ich engagierte und frohe Jugendliche erlebt, sowie Eltern, die eure Arbeit als Ergänzung ihrer Erziehung sehr schätzen.“